Holzarten von Zack-Design

Das für alle Möbel von ZACK DESIGN verarbeitete Holz Buchen und Eichen kommt vorwiegend aus den heimischen Wäldern von Rhön, Spessart und Harz. Ebenso wie die deutschen Hölzer unterliegen allerdings auch die aus Nordamerika stammenden Holzarten Kirsche und Nussbaum den strengen Auflagen der nachhaltigen Forstwirtschaft.

Die Standard-Oberflächenveredelung für alle Zack-Design Betten und Kommoden besteht aus natürlichen Wachsen und Ölen. Für die Holzarten Buche und Eiche stehen zusätzlich zur Naturoberfläche auch insgesamt 12 verschiedene Beiztöne in Verbindung mit einer natürlichen Klarlack-Versiegelung zur Verfügung. Die weiteren Holzarten Kernbuche, Kirsche und Nussbaum gibt es nur in den Ausführungen "Holz natur geölt" oder gegen Aufpreis klar (farblos) glänzend oder matt lackiert.

Übersicht Naturhölzer

Übersicht Beiztöne